Hotel Relais Bayard

3952 Susten
Gebäude
Ort
Passend für

Infrastruktur
Einrichtung
Technologie
Umgebung

Räume

Häufig gestellte Fragen
Eigenes Catering?    
Tageslicht?    
Barrierefreier Standort?    
Parkplatz?    
Über Nacht?    


Jetzt Verfügbarkeit prüfen

6927
Bitte verifizieren Sie Ihre Anfrage mit der Eingabe der angezeigten Kombination dieser Sicherheitsabfrage (damit wir sicherstellen können, dass es sich um eine echte Anfrage handelt)

Ähnliche Location

Gesellschaftssaal zum Distelzwang

Die Gesellschaft zum Distelzwang ist eine der dreizehn bernischen Gesellschaften und Zünfte. Als Gegengewicht zu den aufkommenden Handwerkszünften schlossen sich im Spätmittelalter auf den ursprünglich zwei Stuben zum Narren und zum Distelzwang die Adeligen, der Klerus und die städtischen Beamten zusammen. Im 15. Jahrhundert vereinigten sich die beiden Stuben zur Gesellschaft zum Narren und Distelzwang.

Bedeutende Persönlichkeiten wie der Chronist Diebold Schilling, Adrian von Bubenberg, Hieronymus von Erlach oder in jüngerer Zeit Friedrich Traugott Wahlen waren auf Distelzwang stubengenössig.

Heute ist die Gesellschaft zum Distelzwang mit ihren rund 500 Angehörigen eine der kleineren Gesellschaften. Das Gesellschaftshaus befindet sich an der Gerechtigkeitsgasse 79 in der unteren Altstadt von Bern.

Unsere schönen Räume im Gesellschaftshaus an der Gerechtigkeitsgasse 79 in Bern können Sie mieten. Gesellschaftssaal und Keller eignen sich vorzüglich für private Feiern ebenso wie für gediegene Geschäftsanlässe. 

Der Distelzwangkeller
 
Der hochgewölbte und grosszügige Keller im Distelzwang bietet den geeigneten Rahmen für festliche Anlässe, Familienfeiern und grössere Bankette bis zu 100 Personen.

Geniessen Sie einmalige Stunden im schönen Ambiente dieses Altstadtkellers.

Der Gesellschaftssaal

Der Gesellschaftssaal im ersten Stock eignet sich ausgezeichnet für anspruchsvolle Präsentationen, sowie auch für Versammlungen und kleine Konzerte. 80 Personen finden darin bequem Platz.

Im angrenzenden Foyer können die Gäste empfangen oder ein gediegener Aperitif gereicht werden.